hamburgerMenu
img

Asia Rotkrautsalat

Asiatisch angehauchter Rotkrautsalat mit Konjaknudeln
2
Portionen
45
Minuten

Einfach

Zutaten

  • 300g Rotkohl
  • 2 Möhren, gerieben
  • ½ Apfel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Nudelnester Roooaaar Pasta
  • 10g Sesam geröstet
  • 15g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
  • 4 Petersilienstängel
  • 10ml Olivenöl zum Frittieren
Für die Marinade:
  • 2EL Sojasoße, weizenfrei
  • 1 EL Dattelsirup
  • 1EL Apfelessig
  • 1 EL Sesamöl
  • 1EL Tahini
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Chili Flocken

Anleitung

img
1
Konjaknudeln in gesalzenem Wasse bis zum gewünschten Garpunkt kochen, abtropfen lassen und beiseite stellen.
img
2
Nun alle Zutaten für die Marinade in eine kleine Schüssel geben und miteinander vermengen.
img
3
Den Rotkohl waschen und mit einem Gemüsehobel hauchfein schneiden.
img
4
Die Marinade nun zum Rotkraut geben und mit Handschuhen weich kneten. Das Rotkraut anschließend 30 Minuten ziehen lassen.
img
5
Nun Möhren fein reiben und den Apfel hobeln. Beides unter das Rotkraut geben und gut durchmengen.
img
6
Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl in der Pfanne frittieren. Danach auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
img
7
Nun Konjaknudeln, Sesam, Knoblauch, gehackte Petersilie und gehackte Erdnüsse zum Rotkraut geben und gut durchmengen.
img
8
Abschließend den Salat auf einen Teller geben und mit ein paar gehackten Erdnüssen genießen.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
1522
Energie (kcal)
364
Fett
18.5g
Kohlenhydrate
23g
Ballaststoffe
35.5g
Eiweiss
9g
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mehr Infos
Ablehnen
cart
0